About

The Sound of Bronkow ist ein Musikfestival in Dresden, dessen musikalische Ausgangspunkte bei Folk, Singer-Songwriter und Americana liegen, das aber über alle Genregrenzen hinweg nach interessanten neuen Bands und Künstler*innen schnüffelt – gern solche, die ein bisschen verschroben und kantig sind, am liebsten diejenigen mit den besten Songs. 

Die anderen wichtigen Zutaten sind eine liebevolle Festivaldeko, mehrere kleine Bühnen und intime Settings für musikalische Neuentdeckungen, familienfreundliche Nachmittagskonzerte und regionale, nachhaltige Gastronomie.  

Das Festival findet 2022 zum 12. Mal statt, ausnahmsweise nicht Anfang September im und um das Societaetstheater, sondern am ersten Novemberwochenende im Zentralwerk in Dresden-Pieschen. 

The Sound of Bronkow entsteht in Kooperation zwischen dem Dresdner Plattenlabel K&F Records und dem Societaetstheater.   

Festivaltrailer 2018:

Rückblick 2019: